CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

intermedix stellt internationales Management Team auf

9. August 2022
intermedix international Management

Koblenz, 09.08.2022. Pharmaunternehmen stellen ihre Marketing-Kampagnen zunehmend international auf oder zentralisieren ihre globalen Marketing-Services. Gleichzeitig steigt die Komplexität der regulatorischen und technologischen Veränderungen auf Länderebene. Diese Herausforderung möchte intermedix für Unternehmen aus der Pharmaindustrie lösen und stärker als internationaler Lösungsanbieter zur Seite stehen.

Christian Senger, Area Vice President für den intermedix-Geschäftsbereich innerhalb des Mutterkonzerns CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (CGM), hat ein Expertenteam für die internationale Ausrichtung aufgestellt, um erfolgreiche länderübergreifende Kampagnen und Kommunikationslösungen für Pharmakunden zu entwickeln.

Die neugegründete internationale Product Unit, unter der Leitung von Dr. Christopher Jud, wird mit internationalen Experten aus den Bereichen Technologie & Softwareentwicklung, UX-Research & Design und Produktmanagement sowie den Business Units der CompuGroup Medical neue innovative Services und Touchpoints zu Healthcare Professionals entwickeln und betreiben.

Corina Neuse, Vice President Sales International & Germany, berät mit ihrem Experten-Team internationale Pharmaunternehmen bei der Konzeption und setzt länderübergreifende Kampagnen und Kommunikationsmaßnahmen um. Diese werden von den lokalen Beraterteams unterstützt, die mit den komplexen und sehr unterschiedlichen regulatorischen Anforderungen in den einzelnen Ländern vertraut sind. intermedix verfügt so über die optimale Aufstellung, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen von Pharmaunternehmen aufzunehmen und direkt in digitale innovative Lösungen zu wandeln – flexibel, passend und schnell.   

Juliane Schubert verantwortet als Head of Marketing und Communications International & Germany die Positionierung und internationale Weiterentwicklung der Marke intermedix und kreiert mit ihren lokalen Marketing-Teams vertriebsunterstützende Marketingkampagnen. Die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem intermedix Marketing und Vertrieb wird damit auch auf internationaler Ebene verlängert.

„Ich bin sehr stolz, mit einem so exzellenten Team die Chancen und Möglichkeiten des digitalen Wandels im Gesundheitswesen in innovative Lösungen für unsere Kunden zu transferieren“, sagt Christian Senger. „Dieses Team zeichnet sich zum einen durch seine fachliche Expertise, zum anderen durch seine erfolgreichen Leadership-Fähigkeiten sowie Leidenschaft aus. In aktuell fünf Ländern sind wir mit allen intermedix Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die treibende Kraft für erfolgreiche Healthcare Kommunikation: datengestützt, digital und punktgenau.“

Eine weitere Rolle in der internationalen Aufstellung ist das neugeschaffene Project Management Office & Growth International. Diese Position wird von Selim Yildirim, Senior Business Development Manager, verantwortet. Er hilft intermedix dabei, die Vielzahl an Projekten, Kooperationen und innovativen Vorstößen in die verschiedenen Märkte umzusetzen.

Das Team wird ergänzt durch die General Manager der jeweiligen Ländergesellschaften sowie dem Business Analyst, Stefan Müller.

Verwandte Artikel
Impressum