CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare
Ärztin am Telefon
Unterstützung von Ärzten im Behandlungs-Workflow
 

WICOM Assist

WICOM Assist ist ein digitaler Assistent im Herzstück des Arztinformationssystems – der elektronischen Patientenakte. Dort unterstützt er Ärzte im Behandlungskontext mit wertvollen Informationen und bietet Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, bestimmte Patientengruppen anzusprechen. Dazu werden Ihre medizinisch relevanten Inhalte dem Mediziner kontextsensitiv angezeigt – während des Patientengesprächs im Workflow des Arztes.

Mit WICOM Assist erreichen Sie sogar sonst schwer zu erreichende, spezielle Patientengruppen über gezielte Hinweise in der Arztsoftware. Dafür definieren wir in einem gemeinsamen Projekt individuelle Parameter und Auslösekriterien für den digitalen Assistenten. Je nach Kommunikationsziel können dies bestimmte Diagnosen, Laborwerte oder Medikationen sein. Diese Kriterienmatrix wird während der Dokumentation durch den Arzt in der Patientenakte permanent mit darin bereits enthaltenen Daten abgeglichen. Sobald die vordefinierten Kriterien mit dem aktuellen Fall übereinstimmen, erscheint dem Arzt ein Hinweisfester direkt in seiner Praxissoftware. 

Dieses Vorgehen ermöglicht eine präzise Ansprache: Der Arzt erhält Ihre Mehrwertkommunikation dann, wenn er seinem Patienten gegenüber sitzt. Genau hier unterstützen ihn patientenbezogene Erinnerungen, wie Kontrolltermine und Impfungen, oder Informationen zur Patientenrekrutierung, beispielsweise für Supportprogramme. Der digitale Assistent kann zudem auch bei der Überwindung von anderen Hürden in Ihrer Indikation helfen. Hierfür können etwa bestimmte Arbeitsgänge, unterstützende Tools oder Shortcuts individuell mit dem Hinweis verknüpft und in das Arztinformationssystem eingebunden werden.

Hinweisfenster des WICOM Assist im Arztinformationssystem während der Dokumentation in der elektronischen Patientenakte.

Der Arzt erhält aus dem Hinweisfenster heraus weiterführende Informationen zum entsprechenden Thema: z.B. einen leitliniengerechten Diagnose- oder Therapiepfad.

Ihre Vorteile

Zielgenaue & individuelle Kommunikationskampagnen

Die Auslösekriterien werden von intermedix in enger Absprache mit Ihnen bzw. Ihrer Medizinisch-Wissenschaftlichen Abteilung entwickelt. Dabei haben wir neben den regulatorischen Vorgaben auch immer Ihr persönliches Kommunikationsziel vor Augen. Das zugehörige Hinweisfenster erscheint auf dem Bildschirm des Arztes ausschließlich in den festgesetzten Konstellationen – für eine kontextsensitive Ansprache und ein individuelles Targeting. WICOM Assist ist somit nicht nur in Bezug auf den Kommunikationskanal, sondern auch auf Ihre Kampagne einzigartig.

Hohe Akzeptanz und Nutzen für Ärzte

Die Informationen des WICOM Assist stellen eine Mehrwertkommunikation dar – sowohl für den Mediziner als auch für den Patienten. Das ungebrandete Hinweisfenster und der nicht-werbliche Charakter erhöhen die Akzeptanz. So gelangen Ihre Botschaften in den Fokus des Arztes und werden wahrgenommen.

Messbarkeit der Kampagne

Mit ixsight WICOM messen wir mit unserem stetig wachsenden Panel, welche Kriterienkombinationen zu einer Auslösung Ihrer Kommunikation geführt haben. Diese Transparenz ermöglicht es uns, Ihre bestehende Kampagne gegebenenfalls gemeinsam mit Ihnen zu optimieren. 

WICOM Assist eignet sich besonders für...

Spezielle Patientenpopulationen

Informieren Sie über einen Zusatznutzen, Indikationserweiterung oder innovative Therapieansätze.

Leitlinien

Machen Sie auf therapierelevante Leitlinien aufmerksam.

Diagnosehinweise

Weisen Sie Mediziner auf wichtige Differentialdiagnostik hin. 

2014langjährige Erfahrung mit WICOM Assist
45erfolgreiche Assistprojekte
1einzigartiger Kommunikationskanal
Das Besondere am WICOM Assist ist der große Mehrwert für Ärzte und letztlich den Patienten

Silvia Ilmberger, Senior Product Manager bei der Leadiant GmbH

Impressum