CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare
PTA verkauft zusätzliches OTC-Präparat
Gezielte Zusatzverkaufshinweise direkt in der Apotheken-Software
 

Cross-Selling

Mit Cross-Selling erhält das Apotheken-Team passende Zusatzverkaufshinweise in der Apotheken-Software. Diese erscheinen dem Apotheken-Personal situativ während der Kundenberatung am Point of Sale und unterstützen eine zusätzliche Empfehlung sowie den anschließenden Kauf durch den Kunden. 

Laut Verbraucherstudien verlassen etwa 80 Prozent der Rezeptkunden die Apotheke nur mit den verordneten Präparaten. Dabei würde etwa die Hälfte einen weiteren Kauf tätigen – sofern dieser einen deutlichen Zusatznutzen hat und eine kompetente Beratung in der Apotheke erfolgt.* Auch das Apotheken-Team möchte passende, nutzenbringende Produkte empfehlen und wünscht sich mehr Unterstützung im Beratungsprozess.** 

Diese Unterstützung bietet Cross-Selling: Durch intelligente Kommunikation in der Apotheken-Software erhält das Apotheken-Team einen automatischen Verkaufsimpuls für Ihr Präparat. Der Hinweis erscheint nach Ihren definierten Vorgaben. Wichtig hierbei: Argumente für den individuellen Kundennutzen, die das Apotheken-Personal bei der Beratung unterstützen und von Ihrem Produkt überzeugen. Dieses kann anschließend direkt in die Kasse übernommen werden.

*APOTHEKE ADHOC, 2017; **DAP Umfrage, 2017

Das Apotheken-Team erhält einen Hinweis auf einen möglichen, sinnvollen Zusatzverkauf in der Apotheken-Software.

Hinweisfenster mit dem entsprechendem Produkt und hilfreichen Nutzenargumenten. Das Produkt kann anschließend in die Kasse übernommen werden.

Ihre Vorteile

Zusatzempfehlungen steigern

Steigern Sie die Awareness für Ihr Produkt beim Apotheken-Team, indem sie mithilfe von Cross-Selling auf Ihr unterstützendes Präparat hinweisen. Der Hinweis löst einen automatischen Verkaufsimpuls aus, der genau im Moment der Kundenberatung im Workflow des Apotheken-Personals erscheint – das ist Kommunikation im entscheidenden Moment.

Höhere Beratungskompetenz & große Akzeptanz

Stärken Sie die fachliche Kompetenz des Apotheken-Teams mit passenden Argumenten, die den individuellen Kundennutzen hervorheben. Dadurch erfährt Cross-Selling eine große Akzeptanz beim Apotheken-Team. Gleichzeitig steigern Sie durch eine hohe Beratungskompetenz die Kundenzufriedenheit und Ihren Umsatz.

Erfolgsmessung Ihrer Kampagne

Wir bieten Ihnen höchste Transparenz über den Erfolg Ihrer Kampagne in der Apotheken-Software dank CGM METIS®. So erhalten Sie genauste Informationen zu Ihren Anzeigen, Klicks und Conversion Rates. 

Cross-Selling eignet sich besonders für...

Awareness-Steigerung

Stechen Sie aus den mehr als 100.000 behördlich zugelassenen Arzneimitteln in Deutschland hervor.

Unternehmensbindung

Sie unterstützen das Apotheken-Team bei der Wahl eines geeigneten Produkts. Damit bleiben Sie im Gedächtnis. 

14.000potenzielle Apotheken erhalten Ihre Zusatzhinweise
 
68 %des Apotheken-Personals wünscht sich mehr Unterstützung durch Zusatzempfehlungen*
2,6 Mio.mögliche Patientenkontakte täglich

 

*DAP Umfrage, 2017

Der Apothekenalltag mit Rabattverträgen und wirtschaftlichen Herausforderungen wird immer komplexer. Helfen Sie dem Apotheken-Personal, die richtige Entscheidung zu treffen.

Sebastian Wirtz, Account Manager – Pharmacy Solutions bei intermedix

Impressum